Invalidenausflug 2013

Invalidenausflug

14. September 2013

GruppenfotoEiner langen Tradition folgend hat auch diesen Herbst der Velo- und Motoclub Oftringen mit Unterstützung des Samaritervereins die Invaliden der Gemeinde Oftringen zu einer Fahrt ins Blaue eingeladen. Kurz nach dem Mittag haben die Fahrer mit ihren PWs die Teilnehmenden zu Hause abgeholt. Vom Treffpunkt beim Gemeindehaus Oftringen aus fuhr die Gruppe dann im Konvoi zuerst ins Suhrental. Auf Nebenstrassen fahrend konnte über dem Tal die Aussicht genossen werden bevor es weiter durchs Wauwiler Moos und Schötz nach Ebersecken ging. Via Richenthal und Brittnau erreichte die Gesellschaft den Znüni-Halt.

Im Restaurant Frohsinn in Strengelbach wurde die Gruppe mit lüpfiger Musik der „Fyrobigörgeler“ und einem grossen Zvieriteller für alle empfangen. Die Teilnehmer gedenkten auch dem Organisator des Ausflugs. Fritz Hubeli hatte wie etliche Jahre zuvor auch dieses Jahr eine schöne Tour organisiert. Ihm war es jedoch nicht mehr vergönnt, daran teilzunehmen. Nach langer Krankheit ist er zehn Tage vor dem Ausflug verstorben.

Die ganze Gruppe unterhielt sich bestens, sang bei bekannten Liedern mit und ein Teilnehmer begleitete zeitweise die Schwyzerörgeler mit dem Waschbrett. Schon viel zu früh musste wieder aufgebrochen werden. Alle Teilnehmenden wurden nach einem gemütlichen Nachmittag durch die Chauffeure wieder sicher nach Hause gebracht und freuen sich bestimmt schon jetzt wieder auf den Ausflug 2014.

Weitere Fotos sind im Fotoalbum zu finden.